Suche
  • Haus Gottes - Freikirche

Die Quelle in dir

Aktualisiert: 9. Okt 2019


In Johannes 4 lesen wir die Konversation Jesu mit einer Samariterin am Jakobsbrunnen.


Johannes 4,13-14

Jesus antwortete und sprach zu ihr: Jeden, der von diesem Wasser trinkt, wird wieder dürsten;

wer aber von dem Wasser trinken wird, das ich ihm geben werde, den wird nicht dürsten in Ewigkeit; sondern das Wasser, das ich ihm geben werde, wird in ihm eine Quelle Wassers werden, das ins ewige Leben quillt.


Diese Wasserquelle in uns ist nichts anderes als der Christus in uns und somit sein Wort in uns. Wenn du Jesus Christus und sein Wort hast, dann hast du das beständiges Wasser in dir fließen. Du brauchst nicht mehr ständig zu einer Quelle zu gehen um etwas zu holen, was dann doch wieder versiegt. Das Wort Gottes an dich ist eine Wasserquelle in dir, mit der du dich täglich durchfluten lassen kannst. Was brauchst du mehr? Diese Wasserquelle versiegt niemals, du wirst nie mehr dürsten, sondern beständig trinken.

20 Ansichten

Copyright by Haus Gottes - Freikirche